Wir bei Rinn

Mitarbeiter

Die Unternehmenskultur bei Rinn schafft Raum für Leidenschaft, Eigenverantwortung und persönliche Entwicklung.  

Wir zusammen
für das Wesentliche

Die Ausrichtung auf die Zukunft bringt neue Aufgaben mit sich. Dabei gibt uns die werteorientierte Unternehmenskultur einen wertvollen Kompass. Selbstwirksamkeit und Eigenverantwortung sind wesentliche Aspekte für zufriedene Mitarbeiter und Erfolg in den kommenden Jahren.

Im Unternehmen hat sich in den letzten Jahren viel verändert. Die Personalstrategie wurde komplett überarbeitet. Die interne Kommunikation wurde offener gestaltet und zugleich Regeln sowie Verhaltensweisen eingeführt, die eine klare Orientierung innerhalb der lockeren Unternehmenskultur vorgeben. Den Rinn-Kodex kennen 99 Prozent der Mitarbeiter.

Mitarbeiter lernen, sich selbst in ihren Kompetenzen und Handlungsalternativen einzuschätzen und machen sich über ihre gewünschte Entwicklung Gedanken. Im jährlichen Mitarbeiterentwicklungsgespräch wird gemeinsam über die Perspektiven im Unternehmen gesprochen, denn die Führungskräfte entwickeln sich zum überwiegenden Teil aus der bestehenden Belegschaft. Nur selten werden Führungskräfte von außen hinzugeholt.

Rinn ist fit für den

demografischen Wandel

Mitarbeiterstruktur

Gemeinsame Aktivitäten

Sportgeist gibt es bei Rinn schon lange. Auch für den Drachenboot-Sport haben sich Sportbegeisterte bei uns gefunden = ein eingeschworenes Team mit viel Ehrgeiz. Jeder kann dazugehören. 2019 war Rinn zum 11. Mal beim Gießener Drachenbootcup dabei. 2020 wurde der 17. Gießener Drachenbootcup pandemiebedingt abgesagt und auf 2021 verschoben. Natürlich sind wir  wieder dabei!

Seit vielen Jahren fährt eine Gruppe zum Skifahren, zum Wandern und zum Spaß haben. In 2020 waren 15 Skibegeisterte in Saalbach und haben sich sportlich betätigt. Wer nicht Skifahren möchte, der wandert und mittags treffen sich alle auf den Hütten. Übrigens schon das 18. Mal im Bergstadl. 

Direkt im Januar wird schon der Termin für das folgende Jahr fest gebucht. 

 

Gemeinsames Feiern gehört zum gemeinsamen Arbeiten. 
Mitarbeiter mit 25- und 40-jährigen Arbeitsjubiläen feiern gemeinsam und werden während der jährlichen Jubilarefeier mit einer Laudatio geehrt. (2020 musste diese aufgrund von Corona leider verschoben werden). Am Jubiläumstag selbst freut sich jeder Jubilar (10, 20 und 40 Jahre) auf die persönlichen Glückwünsche der Geschäftsleitung und seine Prämie.


Der InfoStammtisch Nachhaltigkeit wurde vor ca. 7. Jahren ins Leben gerufen. 2-3 mal pro Jahr treffen sich Interessierte in lockerer Atmosphäre, um über die aktuellen Entwicklungen in Sachen Nachhaltigkeit bei Rinn zu sprechen und eigene Ideen zu diskutieren. 

Die Mitarbeiter Zeitung RinnGeflüster erscheint seit Jahren mehrmals im Jahr. Sie ist gemacht von Mitarbeitern für Mitarbeiter. Das abteilungsübergreifende Redaktionsteam trägt kontinuierlich Informationen aus dem gesamten Unternehmen zusammen. Alles, was die Firma oder einen Mitarbeiter persönlich betrifft (ganz egal, ob Rezept, Urlaubsfotos oder Hobbies, kann im RinnGeflüster veröffentlicht werden. Das Redaktionsteam ist unabhängig - eine Freigabe durch die Geschäftsführung von Artikeln oder Themen gibt es nicht.

© Copyright 2021 - Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG